Das Buch Grundgesetze und Methoden der Logik umfasst (1) begrifflich relevante Punkte (dazu gehören z. B. Aussagen, Begriffe, Definitionen, Urteile, Schlüsse), (2) axiomatisch relevante Punkte (dazu gehören z. B. Tautologien, notwendige Wahrheiten, absolut erste Wahrheiten, der Satz von allem und keinem) und (3) methodisch relevante Punkte (dazu gehören z. B. die Wahrheitstafelmethode, das Zirkelfehlerprinzip, mehrere Substitutionsprinzipien, der Schluss auf die beste Erklärung). Bei allen logischen Gesetzen und Methoden, die neben der logischen Bedeutung auch eine ontologische Bedeutung haben, werden beide Bedeutungen angegeben. Im Text sind zahlreiche Zitate von Philosophen integriert, die die Tragweite und die Historie der logischen Grundgesetze beschreiben. Zu allen Grundgesetzen und Methoden sind Beispiele und Anwendungen angeführt.


  • Untertitel:

    -
  • Verlag:

    Books on Demand
  • Übersetzung:

    -
  • Kategorie:

    Wissenschaft & Technik
  • ISBN:

    9783734776274
  • Datum:

    08.05.2015
  • Sprache:

    Deutsch
  • Seiten:

    364


Reinhard Gobrecht

Reinhard Gobrecht

Reinhard Gobrecht, geb. 1950 studierte Mathematik und Philosophie. Das Mathematikstudium wurde mit dem wissenschaftlichen Abschluss Diplom Mathematiker abgeschlossen. Das Studium der Mathematik erfolgte mit den Schwerpunkten mathematische Logik, Algebra und Arithmetik. Das Studium der Philosophie erfolgte mit den Schwerpunkten Metaphysik, Logik, Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie und Wissenschaf...


Foto: - | reinhardgobrecht.jimdo.com/