Der Titel ist Programm. - Wie liefert man einen Mörder aus - ohne Beweise und wenn man sich nicht zu erkennen geben darf? Was führt die düstere Babysitterin im Schilde? Welchen Gedanken hängt ein zum Tode Verurteilter nach? Überlebt die junge Hobbyarchäologin den Sturz in den bodenlosen Schacht? Ist der Gast tatsächlich König? Und war da nicht noch ein vergnüglicher Mord am Frühstückstisch? - Schreibwettbewerbe legen die Messlatte hoch. Jede der 24 ambitionierten Kurzgeschichten stellte sich im Wett-bewerb dem Urteil der Jury. Nicht wenige haben im Kampf um den Platz auf dem Siegertreppchen oft über hundert Mitbewerber auf die Plätze verwiesen. Viele Themen, viele Genres! Jeder kommt auf seine Kosten. - Vom Autor von »Schmunzelmord - 25 kriminelle Kurzgeschichten aus dem Münchner Norden« und von »Siebenreich - Die letzten Scherben« - »Ideale Ferienlektüre / Best Of.« FORUM München Nord »Erfrischender Erzählstil garantiert beste Unterhaltung.« Schongauer Nachrichten - »Gut gefüllte Wundertüte« 5-Sterne-Rezension eines Bibliotheksmitarbeiters - eBook 2,99 € - https://autor-michael-kothe.jimdofree.com


  • Untertitel:

    24 Kurzgeschichten aus allerlei Genres
  • Verlag:

    epubli
  • Übersetzung:

    -
  • Kategorie:

    Fantasie & Fiktion
  • ISBN:

    9783752972672
  • Datum:

    01.07.2020
  • Sprache:

    Deutsch
  • Seiten:

    280


Michael Kothe

Michael Kothe

Mit Worten jonglieren. Das war über 30 Jahre lang von Berufs wegen eine meiner Aufgaben. Auf Deutsch und Englisch. Heute leben davon und von einer Menge Kreativität meine Geschichten und Romane. Verantwortung meinen Partnern gegenüber nehme ich ernst. Früher waren das in nationalen und internationalen Rüstungsprogrammen Industrie, Ämter und Ministerien. Nun bist du es als meine Leserin oder ...


Foto: - | https://autor-michael-kothe.jimdofree.com