Marlon ist jung, gutaussehend und – unverschuldet arbeitslos. Die Beziehung zu seinem Freund René leidet darunter jeden Tag ein wenig mehr und sein Selbstwertgefühl tendiert mittlerweile gegen Null. Als sich eines Abends zudem die Vermutung bestätigt, dass René ihn wohl zu betrügen scheint, beschließt er, alle Zelte hinter sich abzubrechen und in ein neues, ihm unbekanntes Leben zu starten. Doch ist diese Entscheidung wirklich richtig und was hält die Zukunft in puncto Liebe noch für ihn bereit?


  • Untertitel:

    -
  • Verlag:

    Selbst
  • Übersetzung:

    -
  • Kategorie:

    Roman & Erzählung
  • ISBN:

    9781530965977
  • Datum:

    09.04.2016
  • Sprache:

    Deutsch
  • Seiten:

    186


Valerie le Fiery

Valerie le Fiery

Valerie le Fiery erblickte das Licht der Welt in einer großen deutschen Stadt. Aber über ihr Alter schweigt sie permanent, denn eine Dame muss auch etwas geheimnisvoll bleiben dürfen. Schulaufsätze lagen ihr nie so sehr, das mag aber auch mit der Themenauswahl durch ihre Lehrer zu tun gehabt haben. Heutzutage schreibt sie für ihr Leben gerne Geschichten, die sich hauptsächlich um die sc...


Foto: - | velvetvenus.wordpress.com


Frank Böhm

Frank Böhm

„Ich schreibe diese Zeilen – weil sie in meinem Inneren weilen." Das ist der Leitsatz des in der Nähe von Bielefeld geborenen Autors Frank Böhm. Abgesehen von lyrischen Texten, Märchen, Poesie und Kurzgeschichten diverser Genres, sind auch ständig größere Projekte geplant. Viel wird noch nicht darüber verraten, immerhin soll es ja spannend bleiben. Häufig kann man den vor mehre...


Foto: - | www.das-autorenduo.de